ÜBER MICH

Hauptberuflich arbeite ich in einer Werbeagentur. Privat bin ich leidenschaftlicher Jäger, Jäger nach dem perfekten Foto.

Die Motive, aus einem anderen Blickwinkel zu sehen und die Liebe zum Detail ist das, was meine Fotos ausmacht. Dass kleine Dinge oft ganz groß sind, und weniger manchmal mehr ist, zeigt sich in meinen Fotografien.

Meine Kindheit und Jugend durfte ich auf einem original Schwarzwaldhof in Hinterzarten Alpersbach – dem Urbanshof – verbringen. Unser Hof liegt auf 1.010 m Höhe, mitten in der „Schwarzwald-Wildnis“.

Mein erster großer Trip führte mich im Sommer 2000 für 6 Wochen nach Kanada. Dort fotografierte ich erstmals mit einer analogen Spiegelreflexkamera. Von da an war das Reise- und Fotofieber geweckt!

2010 bereiste ich Alaska – diesmal aber mit einer digitalen Spiegelreflexkamera. Einige Eindrücke dieser Erlebnisse erhalten Sie in der Galerie »Alsaska Wildnis«.

Reisen bedeutet für mich mit Rucksack, Zelt, Schlafsack und Wanderschuhen unterwegs zu sein. Diese Reisen sind für mich eine Selbsterfahrung, die mich die kleinen Dinge des Alltags wieder wertschätzen lassen. Eine heiße Dusche ist einfach überragend!

Auf meinen Touren verpflege ich mich immer selbst, das bedeutet, von speziellen Trekkingmahlzeiten bis hin zum Werther's Original muss alles genau geplant und kalkuliert werden. Obwohl jedes Gramm zählt, darf die schwere Kamera-Ausrüstung natürlich nie fehlen.

Weitere abenteuerliche Reisen führten mich bisher nach Schweden, Nepal, Grönland und Norwegen.

 

Beispiele Kalender:

Schwarzwald-Kalender 2015. Hier online durchblättern »

Norwegen-Kalender 2016. Hier online durchblättern »